Fachhandel für Schwimmbadtechnik seit 2003

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • § 1Geltungsbereich und Anbieter
  • § 2Vertragsschluss
  • § 3Preise
  • § 4Versandkosten
  • § 5Lieferbedingungen
  • § 6Zahlungsbedingungen
  • § 7Eigentumsvorbehalt
  • § 8Widerrufsbelehrung
  • § 9Transportschäden
  • § 10Gewährleistung
  • § 11Datenspeicherung
  • § 12Informationspflicht gemäß Batterieverordnung (BattV):
  • § 13Haftung
  • § 14Online-Streitbeilegung (OS)
  • §15 Schlussbestimmungen
  • § 1 Geltungsbereich und Anbieter

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Privatpersonen über unseren Online-Shop.

    GoSwim UG ( haftungsbeschränkt)
    v.d.d Geschäftsführer: Kosmas Chatziiordanidis
    Türmchenweg 8
    52080 Aachen
    Deutschland

    Telefon:+49 241 89439439
    Fax:+49 241 90105239
    E-Mail:info@schwimmbad-artikel.de

    Registriert beim Amtsgericht Aachen
    HRB 16635

    Finanzamt Aachen
    Steuernummer:201/5962/3350
    USt.ID.:DE 815271737

    Inhaltlich Verantwortlicher gemäss § 10 Absatz 3 MDStV: GoSwim UG (haftungsbeschränkt), nachfolgend "GoSwim".

    Service-Hotline: Mo bis Sa 8:00 - 18:30 Uhr unter Telefon +49 241 89439439
    E-Mail:info@schwimmbad-artikel.de

    § 2 Vertragsschluss

    § 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons " jetzt verbindlich bestellen " geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

    § 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

    § 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

    § 3 Preise

    Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

    § 4 Versandkosten

    § 4.1 Ist keine besondere Versandart vorgeschrieben, liefern wir bei einem Gewicht bis 31,5 kg per Paketdienst, ab 31,5 kg per Spedition. Jedes Paket bis 31,5 kg kostet im Versand deutschlandweit nur € 6,90. Alles, was in einem handelsüblichen Paket zusammen verpackt werden kann, wird auch zusammen verpackt und die Versandkosten fallen nur einmal an. Ausgenommen hiervon sind Schwimmbäder, Beckenrandsteine, Abdeckungen und sonstige sperrige Artikel. Diese Kosten errechnen sich durch Versandart, Lieferort, Gewicht. Sollte keine Angabe in der jeweiligen Artikelbeschreibung stehen, ist diese vom Kunden gesondert zu erfragen. Wir versuchen die günstige und sichere Versandart zu wählen.

    § 4.2 Bei Zahlung per Nachnahme im Paketversand wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 14.90 EUR fällig. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

    § 5 Lieferbedingungen & Selbstbelieferungsvorbehalt

    § 5.1 Die Lieferung erfolgt per Paketdienst.

    § 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 1-3 Tage. Ausnahmen sind Lieferungen die auf maß gefertigt werden müßen z.B. Planen und Abdeckungen oder deren beschafenheit einen Spezialversandart erfordert, wie z.B Pools, Beckenrandsteine, Wärmepumpen.

    § 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

    § 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

    § 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

    § 6 Zahlungsbedingungen

    § 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte oder PayPal.

    § 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5Tagen auf unser Konto zu überweisen.

    Bei Zahlungsart Nachnahme, kommen zu den regulären Versandkosten zuzüglich und einmalig eine Kostenpauschale in Höhe von € 14,90. Die Zahlungsart Nachnahme ist nicht wählbar bei Gütern die per Spedition versendet werden müssen, wie z.B Wärmepumpen, Swimmingpools ect.

    § 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

    § 6.4 Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

    § 6.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

    § 6.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

    § 7 Eigentumsvorbehalt

    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

    Widerrufsrecht für Verbraucher

    Sie haben nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung nur dann ein Widerrufsrecht, wenn Sie Verbraucher sind.
    Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

    Widerrufsrecht

    Widerrufsbelehrung

    Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Go Swim UG

    Kosmas Chatziiordanidis

    Türmchenweg 8

    52080 Aachen

    info@schwimmbad-artikel.de

    Telefon: 0241 89 439 439

    Fax: 0241 9010 5239

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an

    Go Swim Logistik - Free Trans GmbH

    Freunder Weg 106

    52068 Aachen

    zurückzusenden oder zu übergeben.

    Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 120 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

      Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

    • -Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
    • -Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    • -Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
    • (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
      http://www.schwimmbad-artikel.de/anleitung/Widerrufsbelehrung.pdf

      § 10 Gewährleistung

      § 10.1 Gewährleistungsbedingungen
      Sofern nicht anders vereinbart, gilt eine Gewährleistungsfrist von 24 Monaten.

      § 10.2 GoSwim UG. gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

      Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 7 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

      Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden.

      Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

      GoSwim UG. hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

      Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

      § 11 Datenspeicherung

      Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Selbstverständlich werden persönliche Daten vertraulich behandelt. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Ihre Daten werden, sofern es die Geschäftsabwicklung notwendig macht, an Lieferunternehmen weitergegeben. Sollten Kopien von amtlichen Dokumenten vorliegen, werden diese nach Geschäftsabwicklung vernichtet.

      § 12 Informationspflicht gemäß Batterieverordnung (BattV):

      Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Lassen Sie diese nur über den Fachhandel oder durch Batterie-Sammelstellen entsorgen. Dies ist ein konkreter Beitrag zum Umweltschutz. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen (gesetzliche Rückgabepflicht). Handel und Hersteller sind verpflichtet, diese Batterien zurückzunehmen und ordnungsgemäß zu verwerten oder als Sondermüll zu beseitigen (gesetzliche Rücknahmepflicht). Falls Sie Ihre Batterien und Akkus bei uns zurückgeben möchten, schicken Sie diese bitte ausreichend frankiert an unsere Adresse. Kennzeichnungspflichtige Batterien sind mit einem der beiden nebenstehenden Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls zu versehen. Das chemische Symbol (Cd, Hg oder Pb) wird unter dem Zeichen abgebildet.

      Pb = Batterie/Akku enthält Blei
      Cd = Batterie/Akku enthält Cadmium
      Hg = Batterie/Akku enthält Quecksilber

      § 13 Haftung

      Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

      § 14 Online-Streitbeilegung

      Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

      § 15 Schlussbestimmungen

      § 15.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

      § 15.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

      § 15.3 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

      § 15.4 Gerichtsstand ist Aachen.

       

      Die AGB können Sie hier einsehen, ausdrucken und speichern.

Widerrufsbelehrung wurde erstellt

Widerrufsbelehrung kostenlos erstellt mit Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.